Welt-Frühstückstag - Kinder essen international

Richtig essen
Handwerk & Zeichnen
30 min
Für drinnen
2 - 6 Jahre alt
4/5
Welt-Frühstückstag - Kinder essen international

Klassenzimmer werden immer interkultureller. Eine tolle Art Kinder mit anderen Kulturen vertraut zu machen, ist ein "Internationales Frühstück" am Wochenende. Es begeistert Kinder herauszufinden, was andere Kinder rund um die Welt essen.

 

Schritt 1: Beginne damit auf schönem Papier einen Kalender mit den Sonntagen jedes Monats zu machen. Monat für Monat zu planen wird dir dabei helfen die EInkäufe zu organisieren.
 
 
 
 
 
 
 
 
Schritt 2: Es ist Zeit, sich Länder für jeden Sonntag zu überlegen. Male und dekoriere dann die jeweilige Flagge auf das Papier.
 
 
 
 
 
 
 
 
Schritt 3: Jetzt kommt der lustige Teil. Male Gerichte, die typischerweise in dem jeweiligen Land zum Frühstück gegessen werden, unter jede Flagge. Gehe ins Internet, um interessante Fakten zu finden - finde heraus welche Sprache gesprochen wird und lerne vielleicht sogar ein paar Sätze. "Guten Morgen", "bitte", "danke" usw.
 
 
 
 
 
 
 
Schritt 4: Stelle sicher, alle Zutaten einzukaufen, wenn du Einkaufen gehst und mache dein internationales Frühstück dann am Sonntagmorgen mit den Kindern.
Einige Beispiele für den Anfang:
Englisches Frühstück: Würstchen, Bohnen, Toast
Schwedisches Frühstück: Schwarzbrot, Lachs, Gurke
Nordamerikanisches Frühstück: Pfannkuchen, Ahornsirup

Was du brauchst:

  • eine weisse Karte
  • bunte Filzstifte
  • und Essen!