Das grosse Schlafanzug-Rennen

Ruhen und Träumen
Handwerk & Zeichnen
30 min
Für drinnen
4 bis 6 Jahre
5/5
Das grosse Schlafanzug-Rennen

Der Sinn des Spiels ist es Ihrem Kind zu zeigen, wie es seinen Schlafanzug richtig anzieht. Indem man aus der Aktivität ein Wettrennen macht, hilft man ihm, selbständiger zu werden, wenn es sich um das ins Bett gehen dreht.

 

Schritt 1: Basteln Sie eine Scheinuhr. Nehmen Sie ein weisses Blatt Papier. Schreiben Sie mit Stiften die Ziffern auf und stellen Sie mit farbiger Pappe die Zeiger her. Machen Sie an einem Ende des Zeigers und in der Mitte des Papiers jeweils ein kleines Loch. Da Scheren oder scharfe Gegenstände benötigt werden, ist dies eine Aufgabe für Erwachsene. Fügen Sie eine Musterklammer hinzu, sodass die Zeiger drehen können.
 
 
 
 
 
 
Schritt 2: Das Ziel ist eine Bestzeit für Ins-Bett-Gehen aufzustellen. Mama und Papa werden bis 3 zählen und dann anfangen zu stoppen. Es ist gut, wenn Sie laut zählen, so sieht es wie ein echtes Rennen aus.
 
 
 
 
 
 
 
 
Schritt 3: Sind die Schlafanzüge oder Nachthemden angezogen, wird auf die Zeit geschaut. Wie lang hat die Prozedur gedauert? Wurde die Bestzeit heute erneut verbessert?
 
Schritt 4:Notieren Sie jeden neuen Rekord, um die Fortschritte zu dokumentieren. Für besondere Leistungen können Sie auch einen goldenen Stern vergeben.

Eine gute Methode, um Kindern mehr Selbständigkeit für ihre täglichen Aufgaben zu lernen und sie in Bestzeit bettfertig zu machen.
Du brauchst:

  • weisses Papier
  • Filzstifte
  • farbige Pappe
  • Musterklammer
  • Schere
  • Schlafanzüge oder Nachthemden